Uns helfen

Beten, Helfen oder Spenden

Uns helfen

Beten, Helfen oder Spenden

Wir sind dankbar für jedes Gebet. Darüber hinaus freuen wir uns über jede Unterstützung – ob als tatkräftige Hilfe, als Geld- oder Sachspende.

Es gibt viele Wege zu helfen

  • Beten
    Für die Menschen, denen wir täglich helfen und denen wir Hoffnung schenken.
    Für unsere Arbeit und dass uns die Kraft dafür nicht verlässt.
    Für unsere Helfer und ihren selbstlosen Einsatz.
    Für unsere Gemeinschaft und die Stärke und den Rückhalt, den sie uns gibt.
  • ehrenamtliche Helfer
    Sie können uns bei unseren Straßeneinsätzen begleiten oder uns bei der Organisation und Durchführung unserer Freizeiten unterstützen. Auch in unserer Wohngemeinschaft können wir jederzeit Hilfe im Haushalt, beim Putzen oder Kochen gebrauchen.
  • Sachspenden
    Sie haben noch gut erhaltene Kleidung, Schuhe, Haushaltsgegenstände oder haltbare Lebensmittel, die Sie nicht mehr benötigen? Wir nehmen diese gerne an und verteilen sie an Obdachlose oder verwenden sie in unserer Wohngemeinschaft. Bitte kontaktieren Sie uns vorher, um den tatsächlichen Bedarf abzuklären.
  • Geldspenden

    Größtenteils finanzieren wir unsere Arbeit mit Spenden und den Einnahmen aus den Arbeitseinsätzen. Jede finanzielle Spende verwenden wir 100%ig für die Hilfe von suchtkranken Personen und Obdachlosen.
    Wenn Sie uns finanziell unterstützen möchten, können Sie über den Verwendungszweck konkret mitbestimmen, wofür ihre Spende eingesetzt werden soll (z.B. Bau einer neuen Wohngemeinschaft).

    Unsere Bankverbindung:
    Sparkasse Bielefeld
    Kontoinhaber: Lebendige Hoffnung e.V. - Gefährdetenhilfe
    IBAN: DE27 4805 0161 0004 0099 73
    BIC: SPBIDE3BXXX

© 2018 Lebendige Hoffnung e.V. | Herford, Deutschland

Rechtliches

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Inhalte und Dienste. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr Erfahren
Ok